Ombudsstelle für Kinder-und Jugendrechte in Hessen e.V.

Das Kasseler Familienberatungszentrum ist Mitglied der Ombudsstelle für Kinder- und Jugendrechte in Hessen e.V.

LAG - Landesarbeitsgemeinschaft Erziehungsberatung

Das Kasseler Familienberatungszentrum ist Mitglied der Landesarbeitsgemeinschaft Erziehungsberatung Hessen.

LAG - Landesarbeitsgemeinschaft Frühe Hilfen in Hessen e.V.

Das Kasseler Familienberatungszentrum ist verbunden mit dem Träger Landesarbeitsgemeinschaft Frühe Hilfen Hessen und kooperiert mit der Arbeitsstelle Frühförderung Hessen.

GESA: Gemeinsam gegen sexuelle Gewalt aktiv

Das Kasseler Familienberatunszentrum, Fachbereich Erziehungsberatung, ist Mitglied des Kooperationsarbeitskreises von Freien Trägern und Institutionen in und um Kassel "GESA - gemeinsam gegen sexuelle Gewalt aktiv". Die Kooperationsgemeinschaft gegen sexuelle Gewalt an Kindern und Jugendlichen versteht sich als Informationsstelle für Betroffene und ist Fachstelle, um für den Umgang mit sexueller Gewalt zu sensibilisieren und zu stärken.

Projekt K: Patenschaftsprojekt mit dem Institut für Erziehungswissenschaften der Uni Kassel

Im Projekt K begleiten Lehramts- und Magisterstudierende über einen Zeitraum von zehn Monaten Kinder im Grundschulalter, die aufgrund einer schwierigen Lebenslage in ihrer Familie gerade nicht ausreichend gefördert werden. Die Studierenden treffen ihr Patenkind wöchentlich für jeweils drei Stunden, um zu spielen, zu lernen, zu basteln oder etwas zu unternehmen.

Für Studierende bietet das Projekt K die Möglichkeit, die Lebenswelt des Kindes kennenzulernen und z.B. bestimmte Verhaltensmuster zu verstehen.

Im Projekt betreute Kinder erleben außerhalb von Schule und Familie eine perönliche Beziehung. Durch die besondere Aufmerksamkeit werden Interessen beim Kind geweckt, Fähigkeiten gefördert und die Persönlichkeit gestärkt.

Eltern werden durch die Patenschaft entlastet und erhalten in den Studierenden neue Ansprechpartner, die ihr Kind unterstützen.