Wer Wie Was

 

Was wir machen

Das kafa – Kasseler Familienberatungszentrum e.V., zentral im Kasseler Stadtzentrum gelegen, berät und begleitet Kinder, Jugendliche und ihre Familien in den verschiedensten Lebenslagen. Unsere Angebote sind breitgefächert und teilen sich in vier Fachbereiche auf: die Frühförderung, die Aufsuchende Jugendhilfe, die Erziehungsberatung und Patenschaften, sowie den Unternehmensservice.

Außerdem gibt es bei uns regelmäßig wechselnde Gruppenangebote für Kinder, Jugendliche und Eltern (derzeit eingeschränkt aufgrund der pandemischen Lage).

Alle Beratungen und Angebote des kafa sind freiwillig und kostenlos. Unsere Mitarbeiter:innen stehen unter Schweigepflicht.

 

Wie wir arbeiten

Im kafa arbeiten wir mit Engagement und Herz. Unsere Mitarbeiter:innen begleiten Familien in herausfordernden und schwierigen Situationen und finden gemeinsam mit den Familien Perspektiven und Wege, diese Krisen zu bewältigen.

Unser Ziel ist es, Kindern eine gute Lebensperspektive in ihren Familien, ihrem sozialen Netzwerk und in unserer Gesellschaft zu ermöglichen. Familien werden in unterschiedlichen Fragestellungen von unseren Mitarbeiter:innen, die sich in allen Fachbereichen durch ein hohes Maß an Qualifikation und fachlicher Kompetenz auszeichnen, beraten und begleitet.

Wir arbeiten am Puls der Zeit und bilden uns fortlaufend weiter, um Ihnen und Ihrer Familie die bestmögliche Unterstützung geben zu können.

 

Unsere Vision

Als sozialwirtschaftliches Unternehmen sind wir eine wichtige Säule für unsere Stadt, unsere Gesellschaft und den sozialen Zusammenhalt.

Wir setzen uns jeden Tag für eine wertschätzende, solidarisch handelnde und empathische Gesellschaft ein.

Unser Ziel ist es, die Entwicklung von Menschen zu unterstützen und zu begleiten. Im kafa bieten wir Ratsuchenden deshalb einen verbindlichen und verlässlichen Raum, in dem Lösungen gefunden und Herausforderungen gemeistert werden können.